Kaffa Wildkaffee – einzigartig wie sein Ursprung

Bio - Wildsammlung und "Fair for life / IMO" zertifiziert

Noch heute wächst in den Bergregenwäldern der äthiopischen Provinz Kaffa, der Urheimat des Kaffees, wilder Coffea Arabica in einzigartiger Vielfalt und von unvergleichlicher Qualität. Dank den natürlichen Wachstumsbedingungen und den niedrigen Erträgen konzentriert sich in den wilden Arabica-Bohnen ein Aroma, das kein Plantagen-Kaffee je erreichen kann. In der Schweiz im traditionellen Trommelröster veredelt, entfaltet Kaffa Wildkaffee seinen einzigartigen Charakter und sein volles Aroma.

Mit dem Förderprojekt von "GEO schützt den Regenwald" erhalten die Bauern eine langfristige Einkommensquelle aus der schonenden Nutzung des Regenwaldes.

Top aktuell

Am 1. April 2016 durften wir den "bio + fair" Laden übernehmen. Wir freuen uns riesig auf diese...

Der bio+fair Laden erhält neue Besitzer: Le Bich und Marco Näf übernehmen ihn vom bisherigen...