Kosmetik

Dr. Hauschka Kosmetik
Die Dr. Hauschka Kosmetik Linie ist in Wattwil exklusiv nur bei uns im Claro-Bioladen erhältlich. Darum haben wir für Sie eine eigene Seite erstellt mit einem Auszug der Produkte, die Sie in der Region nur bei uns bekommen. Weiter zu den Produkten...

Soglio

  • Shampoo, Duschbad, Fussbad
  • Bade- und Massageöl Melisse
  • Bade- und Massageöl Rosmarin/Heublumen
  • Kamillen-Hautöl
  • Ringelblumen-Hautöl, -Hautcrème
  • Feuchthaltecrème, Pecorlana Hautcrème
  • Hautreinigungs-Lotion, Körpermilch
  • Gesichtswasser, Aqua Castanea Rasierwasser
  • Fusspflege-Balsam, Nagelfett

Lavera

  • Zahnpasta, "For me" Dusch, Deo, Aftershave
  • Lippenbalsam und Sonnencreme

Farfalla 

  • Shampoos, Duschgels
  • Bio Pflanzenseifen, Flüssigseifen
  • Aroma Naturkosmetik, Gesichtsmasken
  • Balsame und Salben
  • Aloe Vera- und Wildrosen-Produkte
  • Naturparfums für Frauen und Männer
  • Naturale Pflanzenöle, Natur-Zahnpasta
  • Deo-Christal Stick
  • Orig. Bachblüten Notfalltropfen / -Creme

Logona

  • Pflanzliche Haarfärbe-Mittel
Haarpflege bei lockigem Haar

Locken wirken nicht nur wild, sondern bedürfen auch einer speziellen Haarpflege. Von der Milkshake Haarpflege bis hin zu Haarkuren gibt es für lockige Haare eine breite Palette an Möglichkeiten, um wieder Kraft zu verleihen. Locken - ein Laster? Vor allem Frauen mit Locken werden oft wegen dieser Haarpracht beneidet. Selbst fluchen diese Frauen allerdings, denn Locken sind nicht immer ein Segen. Das Styling ist meist ein wenig schwierig und auch die Kämmbarkeit lässt oft zu Wünschen übrig. Es gibt eigene Pflegeserien, die der Unbändigbarkeit der Locken ein wenig entgegenwirken. Mit diesen Produkten werden die Haare nicht nur mit Feuchtigkeit versorgt, sondern diese werden zudem auch geschmeidiger. Dabei ist es wichtig, dass diese Produkte die Haare weder beschweren noch unförmig machen. Damit weniger Nester entstehen, sollten Sie den Lockenkopf bereits vor dem Waschen ordentlich kämmen. Locken fördern Nicht jeder hat eine unbändigbaren Lockenkopf. Wer seine leichten Locken ein wenig unterstützen und zur Geltung bringen kann, sollte auf die richtige Haarpflege zurückgreifen. Das Haar sollte erstens an der Luft trocknen, denn so können sich die Locken besser entfalten. Wird dennoch der Fön zur Hand genommen, sollte nicht mit einem Kamm, sondern mit den Fingern gekämmt werden. Mit Hilfe der Finger kann ein wenig Volumen in die Lockenpracht gebracht werden. Mit Hilfe von Stylingprodukten können die Locken ein wenig länger in Form gehalten werden. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie die richtigen Stylingprodukte kaufen, damit Ihre Locken optimal unterstützt werden. Ebenso ist hier weniger eben mehr. Zu viel Haarlack, Schaumfestiger und dergleichen, können die Locken beschweren und rasch zu einem unerwünschten Ergebnis führen. Weitere Infos zum Thema Haarpflege im E-Book bei www.stylesy.de.

Am 1. April 2016 durften wir den "bio + fair" Laden übernehmen. Wir freuen uns riesig auf diese...

Der bio+fair Laden erhält neue Besitzer: Le Bich und Marco Näf übernehmen ihn vom bisherigen...